Bachelor of Science HES-SO (BSc) in Betriebsökonomie

Management in den Unternehmen von morgen

Der FH-Studiengang Betriebsökonomie der HES-SO Valais-Wallis bietet eine Ausbildung, die mit einem Bachelor of Science HES-SO abgeschlossen wird und ausgezeichnete Berufsaussichten eröffnet. Das Studium, das als Vollzeitausbildung (6 Semester), Teilzeitausbildung (mindestens 8 Semester, Anfragen per E-Mail an teamheg@hevs.ch) oder berufsbegleitende Ausbildung (8 Semester) absolviert werden kann, verbindet Theorie und Praxis und wird in den folgenden Sprachen angeboten:

  • Vollzeitausbildung: Deutsch, Französisch oder zweisprachig
  • Teilzeitausbildung (sur Dossier): Deutsch
  • Berufsbegleitende Ausbildung: Französisch

Die Studierenden haben die Möglichkeit, ein Studiensemester an einer ausländischen Partnerhochschule zu absolvieren.

NEU: Teilzeitausbildung auf Deutsch - Bachelor of Science HES-SO (BSc) in Betriebsökonomie

Die Teilzeitausbildung richtet sich an Studierende, die ihre Ausbildung mit einer anderen Tätigkeit vereinbaren müssen. Die Teilzeitausbildung dauert mindestens 4 Jahre (8 Semester), kann aber bei Bedarf auf maximal 6 Jahre (12 Semester) verlängert werden. Die Zulassung zur Teilzeitausbildung erfolgt sur Dossier. Interessierte Personen können sich per E-Mail an uns wenden: teamheg@hevs.ch

Programm Team Academy (nur auf Französisch)

Dieses Programm ist Bestandteil des Studiengangs Bachelor of Science in Betriebsökonomie und ermöglicht den Studierenden, ab dem 1. Tag Projekte mit Kunden durchzuführen und echte Umsätze zu erzielen. Statt Vorlesungen und Prüfungen haben sie Coaches, die das Potenzial der einzelnen Mitglieder der Team Academy fördern.

Video-Präsentation Team Academy

Weitere Informationen: www.teamacademy.ch


image hes

Übersicht

Image
Beginn des Studienjahres
19. September 2022
Image
Erworbener Titel
Bachelor of Science HES-SO in Betriebsökonomie
Image
Dauer der Ausbildung

6 Semester (Vollzeitausbildung)
8 Semester (Teilzeitausbildung)
8 Semester (Berufsbegleitende Ausbildung)

Image
Studienort
Campus Siders
Image
Unterrichtssprache
Deutsch | Französisch
Image
Beginn des Studienjahres
19. September 2022
Image
Erworbener Titel
Bachelor of Science HES-SO in Betriebsökonomie
Image
Dauer der Ausbildung

6 Semester (Vollzeitausbildung)
8 Semester (Teilzeitausbildung)
8 Semester (Berufsbegleitende Ausbildung)

Image
Studienort
Campus Siders
Image
Unterrichtssprache
Deutsch | Französisch

Studienplan Betriebsökonomie

Vollzeitausbildung auf Deutsch (6 Semester)

Die Vollzeitausbildung dauert 6 Semester und schliesst die Bachelorarbeit ein, die im letzten Semester absolviert wird. Die Vorlesungen finden in der Regel tagsüber statt. Einige Vertiefungen können jedoch auch am Abend durchgeführt werden.

 

Teilzeitausbildung auf Deutsch (mindestens 8 Semester)

Die Teilzeitausbildung richtet sich an Studierende, die mit der Notwendigkeit konfrontiert sind, ihre Ausbildung mit einer anderen Tätigkeit in Einklang zu bringen. Die Zulassung zur Teilzeitausbildung erfolgt auf Antrag. Interessierte Personen erhalten weitere Informationen nach Kontaktaufnahme über folgende Email-Adresse: teamheg@hevs.ch

Die Dauer der Teilzeitausbildung beträgt mindestens 4 Jahre (8 Semester), kann aber nach Bedarf auf maximal 6 Jahre (12 Semester) verlängert werden. 

 

Berufsbegleitende Ausbildung (8 Semester, auf Französisch)

Die berufsbegleitende Ausbildung dauert 8 Semester und wird nur auf Französisch angeboten. Die Studierenden müssen zu 50-80 % einer beruflichen Tätigkeit im administrativen Bereich (im weiteren Sinn) nachgehen.

Die Vorlesungen finden an folgenden Tagen statt*:

  • Montag, 17.00 bis 21.00 Uhr
  • Donnerstag, ganzer Tag
  • Samstag, 8.00 bis 14.00 Uhr

Es finden auch Blockkurse (an den üblichen Unterrichtstagen) während dem Jahr statt.

*Dieser Zeitplan kann je nach Studiensemester variieren. z.B. absolvieren die Studierenden der Semester 7. und 8. eine Hauptoption jeweils am Freitag.

 

Haupt- und Nebenvertiefungen

Im letzten Jahr wählen die Studierenden eine Hauptvertiefung* aus:

  • Business Process Integration with SAP
  • Business eXperience
  • Energy Management
  • Digital Transformation

Andere Hauptvertiefungen* (Banking & Finance, Corporate Communication & Marketing, usw.) werden in Zusammenarbeit mit anderen Betriebsökonomiestudiengängen der HES-SO (Genf, Waadt) und der FH Bern angeboten.

Die Studierenden wählen zudem eine Nebenvertiefung* wie Handel und Verkauf, Unternehmenssteuerung und -finanzen, Human Resources, Event Management oder Persönliche Entwicklung & Leadership aus (4 Stunden pro Woche).
*Aenderungen möglich

 

Bachelorarbeit

Im letzten Semester absolvieren die Studierenden ihre Bachelorarbeit in Zusammenarbeit mit Unternehmen oder Forschungsinstituten, was ihren Einstieg in das Berufsleben vereinfacht.

 

NEU - Programm Team Academy (6 Semester, nur auf Französisch)

Das Programm Team Academy ist eine Ausbildung über 6 Semester und findet im einzigartigen Maison de l’Entrepreneuriat statt. Ab dem ersten Tag werden die Studierenden aufgefordert, echte Projekte mit Kunden und Umsatz zu realisieren. Keine Stundenpläne, keine Prüfungen mehr, dafür Coaches, welche das Potenzial jedes Studenten anregen und stimulieren. 2 Halbtage pro Woche sind für Coachings vorgesehen. Des Weiteren planen die Studierenden im Verlauf des Semesters nach Bedarf selber Ausbildungskurse. Ausserhalb dieser obligatorischen Tätigkeiten organisieren sie sich selber im Team, um an Projekten zu arbeiten. Mindestens 3 Reisen im Rahmen des internationalen Team-Academy-Netzwerks sind während der Ausbildung vorgesehen. Die Studierenden erhalten am Ende der Ausbildung den Bachelor in Betriebsökonomie.

Video Präsentation Team Academy

Weitere Infos: www.teamacademy.ch

Karriere

Kompetenzen
Berufsaussichten

Der Bachelorstudiengang beruht auf mehreren Schwerpunkten, in deren Rahmen den Studierenden die folgenden Kompetenzen vermittelt werden:

Management & Marketing

Die verschiedenen Entwicklungsstufen eines Unternehmens von seiner Gründung über die Konsolidierung bis hin zur Liquidation kennen

Finanzwesen & Recht

Hilfsmittel für ein effizientes Performance Management anwenden. Steuertechnische und rechtliche Probleme erkennen, voraussehen und lösen.

VWL

Die wichtigsten Faktoren einer komplexen Volkswirtschaft verstehen.


Instrumentelle Fächer 

Die mathematischen und statistischen Hilfsmittel gezielt bei wirtschaftlichen Fragen und Problemstellungen einsetzen.

Sprachen & Kommunikation

Die wirtschaftliche Terminologie in den Fremdsprachen Französisch und Englisch beherrschen. Möglichkeit zur Ablegung von Sprachzertifikaten. Grundlagen der Kommunikation kennenlernen und Kommunikationsstrategien verstehen und umsetzen.

Der Titel Bachelor of Science HES-SO ist eidgenössisch anerkannt, geschützt und eurokompatibel. Das Bachelordiplom ist der Abschluss des ersten Studienzyklus und entspricht 180 ECTS-Credits.

HESso real

Ehemalige Studierende blicken zurück.

Hochschule für Wirtschaft - Studiengang Betriebsökonomie
Rte de la Plaine 2
Postfach 80
3960 Siders