Zurück zur vorherigen Seite

Datenverarbeitung für die Medizin, die Raumfahrt, den Energiesektor und Embedded Systems.

Das DATA Forschungsteam befasst sich mit Datenverarbeitung. Seine Forschungstätigkeiten reichen vom Machine Learning und Statistiktechniken für die Datenanalyse und –modellierung hin zur Implementierung dieser Algorithmen auf eingebetteten Plattformen wie FPGA, eingebetteten Prozessoren und DSPs.

Die Anwendungsbereiche umfassen Medizinprodukte, Raumfahrttechnik, Energie und Embedded Systems.

Anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung

Das DATA Forschungsteam arbeitet mit zahlreichen Industrie- und Akademischen Partnern aus der Schweiz und Europa zusammen. Finanziert werden die Forschungsarbeiten unter anderem durch die KTI, die EU oder direkt durch Industriepartner.

Ausbildung

Das DATA Forschungsteam beteiligt sich an Vorlesungen in Informatik, Statistik und Embedded Systems für Bachelor- und Masterausbildungen und betreut auch Bachelor- und Masterarbeiten.

Team