Hes-so Valais
Menu

Food and Natural Products

Die bereichsübergreifende Forschungsgruppe FOOD AND NATURAL PRODUCTS orientiert ihre Tätigkeiten an den Bedürfnissen der Wirtschaft und der Gesellschaft. Die gesamtheitliche Sicht der Lebensmittelkette und der implementierten technischen Konzepte zieht sich als roter Faden durch die drei spezifischen Fachbereiche der Gruppe: Lebensmittel-mikrobiologie und Lebensmittelsicherheit auf allen Produktionsstufen, bioaktive Substanzen und Gesundheit, Verarbeitung von Lebensmitteln und Naturprodukten.

 



FORSCHUNGSBEREICHE

Verarbeitung von Lebensmitteln und Naturprodukten
• Mechanische und thermische Verfahrenstechnik (Extrusion, Pulvertechnologie usw.)
• Know-how auf dem Gebiet der weichen Materie zur Beschreibung der Wechselwirkungen zwischen den
   Verfahren sowie der Struktur der Lebensmittel und Naturprodukte
• Konzeptstudien für neue Anlagen in Zusammenarbeit mit Maschineningenieuren

Lebensmittelmikrobiologie und Lebensmittelsicherheit auf allen Produktionsstufen
• Validierung von Anlagen, Prozessen, Reinigungsverfahren auf allen Produktionsstufen
• Validierungsschemas und Kontrollverfahren
• Hygiene-Design
• Auswirkungen auf die Umwelt einschliesslich der Primärproduktion


Bioaktive Substanzen und Gesundheit
• Physikalisch-chemische und biologische Analyse der bioaktiven Substanzen
• Isolierung und Charakterisierung von einzelnen bioaktiven Substanzen
• Rückverfolgung von bioaktiven Substanzen während der Verarbeitung
• Intestinale Absorption und Metabolismus von bioaktiven Substanzen (Bioactivity Testing)

 

DIE FORSCHER/INNEN

Dr. Wilfried Andlauer
Lebensmittelchemie

Dr. Michael Beyrer
Lebensmittelverfahrenstechnik, Lebensmittelphysik

Dr. Wolfram Brück
Lebensmittelmikrobiologie

Dr. Lydie Moreau
Entwicklung von Lebensmitteln, Inhaltsstoffe

Dr. Laurence Nicolay
Lebensmittelverfahrenstechnik, Produktentwicklung

Dr. Bruno Schnyder
Biochemie, Zellbiologie, Immunologie