Hes-so Valais
Menu

Die Erarbeitung eines Instruments für die Prävention gegen sexuelle Belästigung an den Fachhochschulen Westschweiz (HES-SO)

Die Debatten rund um #metoo haben den Bedarf der Prävention gegen sexuelle Belästigung und die Sensibilisierung rund um das Thema der sexuellen Belästigung in der Öffentlichkeit, wie auch an der HES-SO aufgezeigt. Trotz der bereits bestehenden Instrumente, fehlt ein adaptierbares Instrument, dass die Bedürfnisse der Fachhochschulen aufnimmt. Dieses Projekt greift diese Thematik auf, sammelt die bereits vorhandenen Informationen in den Hochschulen der Schweiz und analysiert diese gemäss festgelegten Kriterien und einer definierten Methode. Das Ziel ist die Erarbeitung einer zweisprachigen open-access Broschüre, deutsch und französisch, welche vertiefte Informationen über die verschiedenen Facetten der sexuellen Belästigung im Kontext der HES-SO enthält. Dieses Instrument kann als Vorbild für die anderen Hochschulen in der Schweiz dienen.