Hes-so Valais
Menu

Umgang m¡t häuslicher Gewalt bei der medizinischen Versorgung

Die Studie im Auftrag des Bundesamtes für Justiz untersucht die kantonalen Konzepte und Strategien des Umgangs mit häuslicher Gewalt im Gesundheitssystem. Grundlage sind die Analyse von Dokumenten, leitfadengestützte Experteninterviews und eine Online-Befragung einer Stichprobe von Angehörigen verschiedener Gesundheitsberufe, die besonders häufig mit dem Thema konfrontiert sind.

Die Resultate sind vom Bundesamt für Justiz unter dem unten angegebenen Link publiziert worden.

Projektpartner :

Dr. Paula Krüger,  Hochschule Luzern – Soziale Arbeit (HSLU, Gesamtprojektleitung)
Prof. Dr. David Lätsch, Berner Fachhochschule Soziale Arbeit (BFH) (Projektpartner)
Bundesamt für Justiz (BSV) (Auftraggeber)