Hes-so Valais
Menu

Touristische Management- und Monitoringinstrumente

Mehrere F&E-Projekte des ITO ermöglichten im Jahr 2008 die Einrichtung des Walliser Tourismusbarometers sowie die Umsetzung eines lokalen Tourismus Observatoriums für Verbier. Dank der dadurch gewonnenen Erfahrungen konnte das ITO der Walliser Kantonsregierung im Rahmen des Projekts "Tourismus 2015" konkrete Vorschläge für den Aufbau des Walliser Tourismus Observatoriums (www.tourobs.ch) liefern. Die konkrete Umsetzung des Observatoriums wurde 2012 in Angriff genommen und seit Januar 2013 ist es eines der Leuchtturmprojekte des ITO.

Das Institut hat sich ausserdem zum Ziel gesetzt, Monitoringinstrumente zu entwickeln, welche die Entwicklung der touristischen Nachfrage in Echtzeit erfassen. So können die Tourismusakteure auf solide statistische Grundlagen zurückgreifen und proaktiv operative Entscheidungen treffen.

Das ITO realisiert zudem Wirkungsanalysen, sowie Expertenmandate und Beratungsmandate.

 

open

Publikationen

Walliser Tourismus Observatorium - Vision, Mission

Das Observatorium publiziert, hebt hervor und aktualisiert einen kompletten und verlässlichen Informationsfluss. Seine Handlungen tragen direkt dazu bei, die neuen Tendenzen zu erkennen und in Zusammenarbeit mit den Tourismusschaffenden die Wettbewerbsfähigkeit des Wallis zu stärken.

Strategische Leitlinien:

  • Das Angebot kennen
  • ​Die Besucherfrequenz kennen
  • Die Kunden und ihre Einstellung kennen
  • Die Tendenzen erkennen und vorhersehen
  • Die Leistungen messen

open

Projekte