Zurück zur vorherigen Seite

Das dritte «regiosuisse-Wissenschaftsforum» findet am 13.–14. September 2021 in Andermatt statt.

Mit dem Titel «Visionen, Entwicklungsansätze, Politiken und Instrumente für eine resiliente Entwicklung in Regionen und Agglomerationen» bietet die Veranstaltung einen breiten Rahmen für Forschungsupdates und -reflexionen sowie für die Arbeit in thematischen «Design-Sprint-Gruppen». Das Wissenschaftsforum richtet sich an Forschende von Hochschulen oder privaten Forschungsinstituten, Vertreterinnen und Vertreter von Bund, Kantonen, Regionen und RIS sowie regionale Projekt- und Innovationsträgerinnen und -träger.

Leitfragen des Forums :

  • Welche Forschung unterstützt die Regionalentwicklung, Regionalwirtschaft und Regionalpolitik der Zukunft am wirkungsvollsten? 
  • Welche Rolle spielen dabei Forschung und Forschende? Welche (neuen) Formen der Zusammenarbeit zwischen Praxis und Forschung bieten sich an?
  • Welches sind relevante, aktuelle und/oder zukünftige Forschungsthemen, -arbeiten und -resultate?

Anmeldeschluss : 20. August 2021

Für weitere Informationen : regiosuisse