Hes-so Valais
Menu

Impact EnAlpin

Ziel dieses Projektes ist es, die Rolle eines Unternehmens aus dem Energiebereich als regionalen Wirtschafts- und Standortfaktor aufzuzeigen. Die zentrale Frage lautet hierbei: Inwieweit wird die Region durch die Aktivitäten begünstigt (und hat einen Nutzen davon) und inwieweit wird sie benachteiligt (und trägt die Kosten dafür) und wie sieht die Bilanz aus?
Die Resultate dieser räumlichen Wirkungsanalyse sollen einer Standortbestimmung des analysierten Unternehmens dienen und zudem auch für die interne sowie externe Kommunikation verwendet werden können.

Equipe de travail : Marc Schnyder, Serge Imboden, Patrick Kuonen, Ralph Lugon, Marut Doctor.

 

Zusätzliche Informationen

Bereich(e)

Partner

Mitarbeitende

Kontakt