Hes-so Valais
Menu
07-04-2014

Elektronische Überwachung von Diabetes

COMMODITY12 ist ein mit fast 4 Millionen Euro dotiertes europäisches Projekt, an dem ein knappes Dutzend Partner aus dem Hochschulbereich und der Industrie beteiligt sind, so auch das Institut Wirtschaftsinformatik der HES-SO Valais-Wallis, das CHUV und das Spital Riviera-Chablais. Im Rahmen dieses Projekts, das im September 2014 abgeschlossen wird, wurde während 3 Jahren an einer Lösung zur elektronischen Überwachung von Personen mit Diabetes Typ 1 oder 2 geforscht. Vom 8. bis 10. April 2014 fand in Vercorin ein Treffen aller Projektpartner statt, um die erzielten Forschungsergebnisse zu konsolidieren. Die klinischen Tests werden gegenwärtig in Polen und in Kürze auch im Spital Riviera-Chablais durchgeführt.