Hes-so Valais
Menu
31-03-2021

Innovative Ausbildungen in Wirtschaftsinformatik und Sozialer Arbeit

« Zurück
Innovative Ausbildungen in Wirtschaftsinformatik und Sozialer Arbeit
Innovative Ausbildungen in Wirtschaftsinformatik und Sozialer Arbeit

Viele der Berufe, die die Millennials ausüben werden, gibt es heute noch gar nicht. Vor diesem Hintergrund hat die HES-SO Valais-Wallis ein innovatives Studienangebot eingeführt, das auf dem finnischen Modell der Team Academy beruht. Die Digital Team Academy und die Social Team Academy, die vorerst nur auf Französisch angeboten werden, ergänzen die klassischen Ausbildungen in diesen beiden Bachelorstudiengängen. Fortschrittliche Lehrmethoden wie erfahrungs- und aktionsbasiertes Lernen, Selbstreflexion, Coaching und Fehler als Lernquelle vermitteln den Studierenden Kompetenzen wie Leadership, Teamfähigkeit, Innovationskraft, unternehmerisches Denken und Handeln sowie Selbständigkeit.  

Nach der Gründung der Business Team Academy im Jahr 2017 (Bachelor in Betriebsökonomie) und der Nursing Team Academy im Jahr 2020 (Bachelor in Pflege) können nun auch die Studierenden der Wirtschaftsinformatik und der Sozialen Arbeit ihre Ausbildung an einer Team Academy absolvieren

Digital Team Academy

Die digitale Transformation verändert die Arbeitswelt und die Ausbildungen müssen entsprechend angepasst werden. Dies war der Beweggrund für die Einführung der Digital Team Academy, deren Ansatz auf Agilität und kritischem Denken beruht. „Dieses Programm fördert gleichzeitig die kollektive Intelligenz und die persönliche Entwicklung von Fähigkeiten“, erklärt Jean-Pierre Rey, Leiter der Digital Team Academy.

Nach einem gemeinsamen ersten Semester, während dem die notwendigen technischen Grundlagen vermittelt werden, stellen die Studierenden ihr persönliches Kompetenzportfolio zusammen. Während ihrer gesamten Ausbildung beteiligen sie sich an konkreten Projekten in Zusammenarbeit mit Unternehmen. 

Social Team Academy        

„Die Soziale Arbeit ist im Wandel begriffen und die Sozialeinrichtungen müssen sich rasch anpassen. Gesucht sind deshalb Sozialarbeiter und -arbeiterinnen, die auch in der Lage sind, unternehmerisch zu denken und Projekte durchzuführen.“ Gemäss Jean-Charles Rey, Leiter der Social Team Academy, richtet sich diese Ausbildung insbesondere an die zahlreichen Studierenden, die sich aktiv in ihre Ausbildung einbringen möchten und zur Entwicklung der Praktiken und Kompetenzen zugunsten der Sozialeinrichtungen und der Gesellschaft beitragen möchten. 

Gleicher Bachelorabschluss wie in den klassischen Studiengängen

Die Studierenden einer Team Academy erhalten dasselbe Bachelordiplom wie die Absolvierenden der klassischen Ausbildungen. Die Ausbildungsprozesse und pädagogischen Hilfsmittel werden regelmässig evaluiert und angepasst. Die Team Academy beruht auf dem finnländischen Modell Tiimiakatemia, das vor über 20 Jahren entwickelt wurde und in rund 30 Hochschulen in 10 Ländern umgesetzt wird. Die HES-SO Valais-Wallis ist die einzige Schweizer Hochschule, die Team Academies anbietet, deren Absolvierenden eine sehr hohe Beschäftigungsfähigkeit aufweisen. Die Digital Team Academy nimmt bis Ende Mai Anmeldungen entgegen. Die zum Studiengang Soziale Arbeit zugelassenen Studierenden werden über die Möglichkeit der Absolvierung der Social Team Academy informiert werden.

Weitere Infos: https://www.hevs.ch/dta  www.hevs.ch/sta