Hes-so Valais
Menu

G-DEMANDE

G-DEMANDE

G-DEMANDE entwickelt eine elektronische Lösung zur Diagnose von kritischen Situationen von Patientinnen, die an Schwangerschaftsdiabetes leiden. Diese Krankheit tritt während der Schwangerschaft aufgrund einer erhöhten Insulinresistenz auf.

Obwohl die Behandlung dieser Krankheit an und für sich einfach ist, kann sie durch die tägliche elektronische Überwachung des Glucosewerts und des Blutdrucks noch verbessert werden. Diese Daten können bei Bedarf auch dem Pflegepersonal zur Verfügung gestellt werden.

Zur Durchführung dieses Projekts verwendet das Institut «Intelligent Agents». Dabei handelt es sich um Programme, die den Verlauf von chronischen Krankheiten wie Schwangerschaftsdiabetes beobachten und Aufgaben anstelle des Pflegepersonals selbständig durchführen können. Diese Programme werden an einigen Patientinnen des Universitätsspitals von Lausanne (CHUV) getestet werden. Das Institut plant, ähnliche Informationssysteme für Diabetes (Typ 1 und 2) zu entwickeln.

Artikeln zu diesem Projekt sind auf http://publications.hevs.ch/index.php/topics/single/88 verfügbar.