Hes-so Valais
Menu

LiXMO

OPC hat sich während den letzten Jahren zum de facto Standard für die Kommunikation zwischen SCADA Systemen und den Feldgeräten entwickelt. Es wird erwartet, dass die prozentualen Marktanteile von OPC basierten Produkten in den nächsten fünf Jahren weiterhin zunehmen werden.

Die erste Version des OPC Standards basiert sich auf der DCOM Architektur von Microsoft. Mit dem erscheinen der .NET Entwicklungsumgebung versucht Microsoft neben der DCOM noch eine weiter verteilte Architektur zu fördern: die Web Services Architektur, welche auf XML und W3C Protokollen basiert ist. Daraufhin hat die OPC Foundation einen Standard herausgegeben, welche die Kommunikation zwischen Geräten über Web Services spezifiziert.

Das Ziel dieses KTI - Projekts war es, eine lightweight, auf Web Services basierende, zur bestehenden EntwicklungssuiteOPC XML DA compliant, was eine wichtige Voraussetzung ist, damit die Server mit OPC XML DA Clients anderer Hersteller problemlos kommunizieren kann.

kompatibles Developpertoolkit (LiXMO genannt) zu realisieren. Dieses Vorhaben wurde umgesetzt und die OPC XML DA Server Entwicklungsumgebung (welche Teil der LiXMO Suite ist) wurde implementiert und erfolgreich getestet. Die mit diesem Framework entwickelten Server sind

Das von der Technosoftware erhaltene Kunden-Feedback ist sehr gut. Die häufigsten Aussagen sind Einfach zu verwenden und einfaches API. Das Tool zur Entwicklung von Lösungen für die Plattformen QNX, Linux und Windows eingesetzt.