Zurück zur vorherigen Seite

Entwicklung eines mehrsprachigen, multimodalen Such- und Zugriffssystems

Image

Das Ziel der KHRESMOI-Plattform ist die Entwicklung eines mehrsprachigen, multimodalen Such- und Zugriffssystems, das Laien sowie Ärzte und Ärztinnen bei der Suche nach aktuellen und verlässlichen medizinischen Informationen unterstützt.

Dieses Projekt gewährt der Öffentlichkeit Zugang zu zuverlässigen und verständlichen medizinischen Informationen in ihrer eigenen Sprache, liefert Ärzten und Ärztinnen exakte Antworten auf ihre Fragen oder hilft Radiologen und Radiologinnen bei der Bewältigung der zunehmend grösser werdenden Bilderfluten sowie bei der Analyse der Bilder.

Henning Müller, Dozent an der HES-SO Wallis und Mitarbeiter des Instituts, ist für die Leitung dieses Projekts mit einem Budget von über 10 Millionen Euro verantwortlich. Das Institut wurde mit der Entwicklung der Suchalgorithmen mittels Schlüsselwörtern oder durch den Vergleich mit den Bildern aus den Datenbanken beauftragt. Es muss zudem die Benutzertests koordinieren.