Zurück zur vorherigen Seite
Pitch_Challenge22
Monday 29 August 2022 15:00 - 19:00

Die Hochschule für Ingenieurwissenschaften (HEI) und die École Professionnelle Intercantonale de chimie (EPIC) organisieren zusammen mit Swiss Engineering und Groupement d’Entreprises du Chablais (GEC) die dritte Ausgabe des Pitch Challenge.

Datum: 29. August 2022, 17.00 Uhr

Ort: BioArk 3, Route de l'Ile-au-Bois 1A · 1870 Monthey

SAVE THE DATE! 


Pitch Challenge: 80 Sekunden, um zu überzeugen!

Angesichts des Erfolgs der vorhergehenden Ausgaben des Pitch Challenge organisieren die HEI und ihre Partner dieses Event auch dieses Jahr, um der Öffentlichkeit die Bachelorarbeiten der Diplomanden und Diplomandinnen der HEI zu präsentieren. Diese verfügen über 80 Sekunden Zeit und ein Präsentationsmedium, um die Zuschauer zu überzeugen, für ihr Projekt zu stimmen.


Programm

15.00 UhrBesichtigung der Ausstellung der Bachelorarbeiten durch die Schulen
16.30 Uhr Öffentliche Ausstellung der Bachelorarbeiten
17.00 UhrBegrüssung durch Gaëtan Cherix, Direktor der Hochschule für Ingenieurwissenschaften
17.15 Uhr 

Pitch Challenge

Die Studierenden verfügen über 80 Sekunden Zeit und ein Präsentationsmedium, um die Zuschauer und die Jury für sich zu gewinnen.

18.00 Uhr 

Vortrag

Prof. Phiilippe Jacquod
Professor at Department of Quantum Matter Physics, University of Geneva and at Haute Ecole d'Ingénierie, HES-SO/Valais-Wallis 


18.30 Uhr Verleihung der Preise Swiss Engineering und GEC

 

Gewinner des Pitch Challenge 2021 in Monthey

Nora Selmani, Studentin der Life Technologies, gewann letztes Jahr den Preis SwissEngineering für ihre Arbeit zur Entwicklung eines Protokolls auf dem Gebiet der Mikrovinifikation. Der vom Groupement d’Entreprises du Chablais (GEC) gesponsorte Publikumspreis ging an Jérémias Salamin, Student der Systemtechnik, für sein Projekt zum 3D-Druck von Schokolade.

In Zusammenarbeit mit: