Hes-so Valais
Menu
Von 10-10-2019 bis 10-10-2019

75-jähriges Jubiläum der Pflegeausbildung im Wallis

« Zurück
75-jähriges Jubiläum der Pflegeausbildung im Wallis
75-jähriges Jubiläum der Pflegeausbildung im Wallis

Die Walliser Pflegerinnenschule wurde 1944 gegründet. In den vergangenen 75 Jahren wurde die Ausbildung an die gesellschaftlichen, demografischen und soziologischenEntwicklungen angepasst und unter Berücksichtigung der technischen und pädagogischen Fortschritte
fortlaufend modernisiert. Heute bildet die Hochschule für Gesundheit hochqualifizierte Gesundheitsfachkräfte auf Diplom- und Nachdiplomstufe aus, die gewappnet sind für die Herausforderungen des Gesundheitssektors. Die HEdS leistet über ihre Forschung und den Kompetenztransfer einen wichtigen Beitrag zur Qualität in der Pflege und zur Entwicklung der Organisation der Gesundheitssysteme.

Dieses Jubiläum ist eine gute Gelegenheit, den sich im ständigen Wandel befindenden Pflegeberuf aufzuwerten und über dessen aktuellen und zukünftigen Herausforderungen vor dem Hintergrund der demografischen und technischen Entwicklung zu diskutieren

Zur Feier dieses Jubiläums hat die HEdS Pierre-Armand Dussex mit der Realisierung des 26-minütigen Dokumentarfilms Pflegefachfrau/Pflegefachmann beauftragt, in dem Gesundheitsfachleute und Akteure des Gesundheitssektors zu Wort kommen.

Vorführungsdaten und -orte:

  • 10. Oktober 2019, 18.00 Uhr, SUVA, Sitten
  • 17. Oktober 2019, 18.00 Uhr, La Poste, Visp

Im Anschluss an diese Vorpremieren findet jeweils eine Diskussionsrunde statt, gefolgt von Auftritten von Frédéric Recrosio und Lionel Dellberg sowie einem Apéro. Bis Ende Jahr wird der Film in Anwesenheit von Vertretern und Vertreterinnen der Hochschule für Gesundheit an 6 weiteren Orten vorgeführt.

Weitere Infos, Trailer und Anmeldung: https://www.hevs.ch/de/mini-sites/events/75-jahre-pflege