Hes-so Valais
Menu

FAQ


Wie kann ich Studium und Militärdienst (Zivildienst) verbinden?

Alle wichtigen Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Website des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport.

Die Studenten sind gebeten, die nötigen Vorkehrungen zu treffen, um ihren Militärdienst vor Beginn ihres Studiums zu absolvieren. Die Armee XXI bietet verschiedene Möglichkeiten zur Verbindung von Studium und Rekrutenschule, unter anderem die Fraktionierung:

Der erste Teil der RS dauert 13 Wochen und muss vor Beginn des Studiums absolviert werden. Für die Kalenderwoche 38 (Semesterbeginn) stellen wir auf Anfrage gerne eine Bestätigung zuhanden des Kompaniekommandanten aus, damit Sie ein Urlaubsgesuch für einige freie Tage einreichen können (Tag der Eröffnung des Studienjahres).
Der zweite Teil der RS wird hauptsächlich während der Sommerferien absolviert, d. h. ab Ende des ersten Schuljahres.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Studiensekretariat gerne zur Verfügung: info@hevs.ch.

Wie kann ich ein Stipendium erlangen?

Für die Vergabe von Ausbildungsdarlehen und -stipendien ist der Wohnkanton der Eltern zuständig. Walliser Studierende können sich an folgende Stelle wenden:

Departement für Bildung und Sicherheit
Stipendien und Ausbildungsdarlehen
Avenue de France 8
1950 Sitten
T +41 27 606 40 85

Muss ich Versicherungen abschliessen?

Alle Studierenden müssen gegen Krankheit und Unfall versichert sein.
Ausserdem müssen sie eine private Haftpflichtversicherung abschliessen, die jegliche am Eigentum von Drittpersonen angerichtete Schäden deckt.

Kann ich die HES-SO Valais-Wallis besichtigen, bevor ich mich einschreibe?

An der HES-SO Valais-Wallis können Sie für einen Tag in den Studiengang Ihrer Wahl hineinschnuppern. Sie erhalten die Möglichkeit, an Vorlesungen teilzunehmen, mit Dozierenden und Studierenden zu diskutieren und Ihre zukünftige Studienumgebung zu entdecken.

Sie können sich hier einschreiben. Wir werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Gibt es für die Studierenden Ermässigungen?

Ja, es gibt zahlreiche Freizeitangebote, die für die Studierenden zu ermässigten Preisen verfügbar sind.

Gibt es an der HES-SO Valais-Wallis eine Studierendenvereinigung?

Jede Hochschule verfügt über ihre eigene Studierendenvereinigung. Diese arbeiten eng zusammen, um das ganze Jahr über diverse Veranstaltungen für die Studierenden zu organisieren. Diese Vereinigungen sind auch ideal, um mit Ehemaligen in Kontakt zu bleiben und Netzwerkarbeit zu betreiben.

Weitere Informationen

Wo finde ich im Wallis eine Unterkunft?

Die HES-SO Valais-Wallis stellt den Studierenden eine Plattform mit Immobilienanzeigen (Wohnungen oder Zimmer in WGs zur Miete) zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen zudem, die Anzeigen an den Anschlagbrettern der verschiedenen Hochschulen sowie die Immobilienanzeigen der Walliser Tageszeiten (Walliser Bote, Le Nouvelliste) zu konsultieren.

Kann ich während meines Studiums einen Auslandaufenthalt absolvieren?

Das Büro MOVE fördert die Mobilität der Studierenden und Dozierenden und organisiert in Zusammenarbeit mit seinen Partnerinstitutionen diverse Austausche im In- und Ausland:

- Austauschsemester

- Praxisausbildung

- Bachelorarbeit

Weitere Informationen zu MOVE

Muss ich mir für mein Studium einen Laptop kaufen?

Gewisse Studiengänge der HES-SO Valais-Wallis haben im 1. Jahr die Laptop-Pflicht eingeführt. Die Studierenden müssen ihren Laptop selber kaufen.

Unabhängig von der Laptop-Pflicht sind in allen Studiengängen die nachstehenden Dienstleistungen verfügbar:

WLAN
Zugriff auf den Netzwerk-Server
Zugriff auf die meisten Drucker

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an: helpdesk@hevs.ch