Hes-so Valais
Menu
28-03-2019

1. Kantonale Tagung der soziokulturellen Animation

« Zurück
1. Tagung der sozioculturellen Animation
1. Tagung der sozioculturellen Animation

1. Kantonale Tagung der soziokulturellen Animation  

Die Hochschule für Soziale Arbeit der HES-SO Valais-Wallis, der Sektor A der AVALTS und die Jugendarbeitsstellen Oberwallis organisieren gemeinsam das erste Treffen für Fachleute der soziokulturellen Animation aus dem Ober- und Unterwallis.     

Am kommenden 4. April werden sich rund 100 Personen in Siders einfinden, um Networking zu betreiben, Beziehungen zu knüpfen und die Profession der soziokulturellen Animation vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen im Wallis neu zu definieren. Die Tagung soll auch den Dialog zwischen soziokulturellen Animatoren und Animatorinnen sowie Vertretenden der Politik ermöglichen.

Durch ihre Kreativität und Offenheit begünstigt die soziokulturelle Animation gesellschaftliche Veränderungen. In Institutionen oder im Rahmen der aufsuchenden Sozialarbeit engagiert sie sich für die Mobilisierung und Selbstbestimmung der Bürger und Bürgerinnen. Wie geht sie dabei vor? Welche Hilfsmittel benutzt sie? Wo findet sie die Ressourcen und finanziellen Mittel, um handeln zu können?

Diese Fragen werden anlässlich der ersten kantonalen Tagung der soziokulturelle Animation zum Thema Soziokulturelle Animation im Wallis: Mediation – Handlung – Engagement behandelt werden. Das Treffen findet statt am:

Donnerstag, 4. April 2019 von 8.30 bis 16.30 Uhr 
HES-SO Valais-Wallis, Route de la Plaine 2, 3960 Siders

Das detaillierte Programm befindet sich im Anhang. Die Medienvertretenden sind herzlich eingeladen.