Hes-so Valais
Menu
12-12-2019

Innovationsförderung in Crans-Montana

« Zurück
Innovationsförderung in Crans-Montana
Innovationsförderung in Crans-Montana

Um Innovationsförderung zu betreiben, hat sich der Verband der Gemeinden von Crans-Montana (Association des communes de Crans-Montana ACCM) an die Hochschule für Wirtschaft (HEG) der HES-SO Valais-Wallis gewandt. Crans-Montana stellt seine Infrastruktur und sein Know-how zur Verfügung und die HEG bringt ihre Kompetenzen in den Bereichen Forschung und Innovation ein. Auf diese Weise sind mehrere Events und konkrete Projekte auf dem Gebiet der Digitalisierung von Dienstleistungen entstanden.  

Ein interdisziplinärer Ansatz zur Förderung der Innovation  

Die Partnerschaft zwischen der Wirtschaftsförderungsstelle des ACCM und der HES-SO Valais-Wallis verfolgt mehrere Ziele: Sensibilisierung der Bevölkerung für gewisse Technologien, Einführung von Ansätzen zugunsten der kollaborativen Innovation und Lancierung von Digitalisierungsprozessen dank pragmatischer Projekte.  

Digitalisierung von Dienstleistungen

Durch ihre geografische Nähe haben die beiden Partner schon seit jeher in Bereichen wie Tourismus, Wirtschaft und Informatik zusammengearbeitet. An der Hochschule für Wirtschaft in Siders sind über 150 Forschende tätig, die auf die Digitalisierung von Dienstleistungen spezialisiert sind. Die HEG möchte daher ihre Austausche mit dem ACCM weiter ausbauen.  

Erste konkrete Ergebnisse
Die Zusammenarbeit zwischen dem ACCM und der Hochschule für Wirtschaft der HES-SO Valais-Wallis führte zu mehreren konkreten Projekten. So haben die beiden Einrichtungen an diversen Events wie dem World XR Forum, Les Surprises du Cerveau und dem Empowerment Summit, an dem rund 50 Studierende und Dozierende der HEG teilgenommen haben, mitgearbeitet. Weiter wurden konkrete Forschungsprojekte lanciert, zum Beispiel mit der Transportgesellschaft SMC zur Schaffung einer 4G/5G-Plattform, um neue IoT und Smart City Dienstleistungen entwickeln zu können. Weitere Formen der Zusammenarbeit sind geplant.