Präsentation

An der HES-SO Valais-Wallis findet die anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung (aF&E) in neun Instituten statt. Die Forschungsergebnisse können so direkt in den Unterricht einfliessen und der Transfer und Austausch von Know-how werden gefördert. Die innovativen und interdisziplinären Projekte werden in Zusammenarbeit mit Industriepartnern und anderen Hochschulen aus dem In- und Ausland durchgeführt. 

Image
Durchgeführte Forschungsprojekte
100
Image
Forschungsinstitute
9
Image
Studierende und Mitarbeitende
500

Als Kompetenzzentrum im Dienst des Kantons fördert die HES-SO Valais-Wallis ihre interdisziplinäre Kultur und Arbeit innerhalb und ausserhalb der Schule. Im Hinblick darauf hat sie drei Entwicklungsschwerpunkte definiert, die im Einklang mit den Prioritäten des Kantons stehen und ihr sowohl in der Schweiz als auch auf internationaler Ebene eine Leaderstellung ermöglichen: