Hes-so Valais
Menu

Palliative Versorgung in Institutionen der Langzeitpflege / Schwerpunkt Demenz

« Zurück

Palliative Care betrifft immer mehr geriatrische Patienten und Patientinnen. Viele dieser Patienten leiden an zwei oder mehr Krankheiten gleichzeitig. Eine starke Zunahme, analog der steigenden Lebenserwartung, ist bei den demenziell erkrankten Menschen zu verzeichnen. Der Krankheitsverlauf geht oft mit einer kontinuierlichen, langsamen Verschlechterung einher. Angehörigen wie auch Fachpersonen stellen sich in den verschiedenen Phasen der Krankheit unterschiedliche Herausforderungen auf institutioneller, pflege- und betreuungsspezifischer Ebene.

 

In dieser Weiterbildung werden die Schwerpunkte der Palliativen Geriatrie vorgestellt. Im Mittelpunkt stehen hierbei multimorbide, ältere Menschen mit einer demenziellen Erkrankung. Die Weiterbildung hat zum Ziel, die Implementierung von Palliative Care in den Regionen Oberwallis und Berner Oberland weiter zu unterstützen

open

Zielpublikum

Fachmann/-frau Gesundheit

open

Dauer der Ausbildung

1 Tag

open

Verliehener Titel

Bestätigung

open

Kosten

Die Kurskosten werden von der Firma Nutricia übernommen

 

open

Praktische Auskünfte

Kursort

Hochschule für Gesundheit, Pflanzettastrasse 6, 3930 Visp

Anmeldeschluss

06. Juli 2021

open

Name des/der Dozierenden

Meike Schwermann, M.A., Dipl.-Sozialwirtin, Dipl. Pflegewissenschafterin / Trainerin Pall. Care / LfbA, Dozentin Fachhochschule Münster/DE

open

Datum

Montag, 06. September 2021 von 09.00 bis 16.00 Uhr