Schmerz ist eines der häufigsten Phänomene, denen die Pflege begegnet. Er schränkt die Lebensqualität massiv ein. Die meisten Schmerzen können aber mit einem richtigen Schmerzmanagement gelindert werden. Schwerpunkt der Weiterbildung bilden die Themen Schmerz, Schmerzerfassung und effiziente Behandlung chronischer Schmerzen.

Zentrale Inhalte der Weiterbildung:

  • Schmerzentstehung, -leitung und -wahrnehmung
  • Der Schmerz als ganzheitliches Leiden – Bedeutung und Auswirkungen
  • Schmerzerfassung/-messung
  • Management chronischer Schmerzen
  • Medikamentöse Schmerztherapie und pflegerische Interventionen zur Schmerzlinderung
  • Erkennen von Hemmnissen einer effizienten Schmerzlinderung