Zurück zur vorherigen Seite

Sehr geehrte Damen und Herren

Das aF&E-Institut der Hochschule für Gesundheit der HES-SO Valais-Wallis organisiert

am Donnerstag, 30. September 2021 von 10.30 bis 16.30 Uhr  
eine online Forschungskonferenz und ein Rundtischgespräch zum Thema
 "Im Ausland ausgebildete Pflegefachleute: Herausforderungen und Erfahrungen in Zusammenhang mit der Anerkennung"

Das detaillierte Programm haben Sie hier unten und für die Anmeldungen können sie das untenstehende online Formular bitte ausfüllen.

Dieses Forschungsthema ist aktueller denn je: Sowohl in der Schweiz als auch im Ausland wird der Bedarf an qualifiziertem Gesundheitspersonal immer grösser und in den kommenden Jahren wird ein Mangel erwartet. Wie läuft das Verfahren zur Anerkennung von aussereuropäischen Pflegediplomen in der Schweiz ab? Auf welche Schwierigkeiten stossen die Betroffenen und die Beteiligten? Welche Ressourcen stehen ihnen zur Verfügung? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines vom Schweizerischen Nationalfonds finanzierten Forschungsprojekts, dessen Ergebnisse an dieser Veranstaltung präsentiert werden.

Link Teams für die online Konferenz: https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_ZGE4MjdkMGItNzFlOS00ODI3LTkwMmQtODViNzk0Mzc1Mzhm%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%22a372f724-c0b2-4ea0-abfb-0eb8c6f84e40%22%2c%22Oid%22%3a%22de8a9a2d-d530-49e9-b99e-cf17c58b6dbe%22%7d

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt finden Sie unter diesem Link (auf Französisch): https://www.hevs.ch/fr/rad-instituts/institut-sante/projets/transition-socio-professionnelle-et-trajectoires-d-infirmiers-eres-provenant-d-etats-tiers-14790

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Gelegenheit recht zahlreich begrüssen zu dürfen.

Freundliche Grüsse

Prof. Claude-Alexandre Fournier
Leiter des Instituts Gesundheit

Prof. Jean-Luc Alber
Hauptgesuchsteller

Prof. Nathalie Muller Mirza (UniGE)
Mitgesuchstellerin

Dr. Cécile Navarro
Patricia Milbert (UniL)
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen

Die Anmeldung ist möglich bis zum 28. September über das folgende Formular