Hes-so Valais
Menu

Porträts

Livia Wellig
Livia Wellig

Fachverantwortung Intermediate Care (IMC) Spital Brig

Der Bachelorstudiengang in Pflege an der Hochschule Wallis in Visp hat mir den Weg für meine berufliche Zukunft geebnet. Das Wissen, welches ich während des Studiums und während den Praktika erworben habe, ermöglicht mir nun, den Arbeitsalltag als dipl. Pflegefachfrau zu bewältigen. Ausserdem stehen mir viele Türen im Bereich Pflege und Forschung offen. Momentan besuche ich den CAS Pflege, Qualität und Beratung an der HES-SO Wallis. Mein Bachelorabschluss ist dabei sehr hilfreich.


open close
Cindy Ravasio
Cindy Ravasio

Pflegefachfrau FH auf der Abteilung Chirurgie, Spital Siders

> BERUF / Ich habe mich für diesen vielseitigen Beruf entschieden, da er aufgrund der vielen verschiedenen Spezialisierungen eine ständige Anpassung und Weiterentwicklung erfordert, aber gleichzeitig auch die Arbeit im Team ermöglicht.

> STÄRKEN DER AUSBILDUNG / Die Vielseitigkeit der unterrichteten Fächer. Die Arbeit in kleinen Gruppen. Der Austausch und die Diskussionen mit den Dozierenden sowie das angenehme Ausbildungsumfeld.


open close
Eelco Jansen
Eelco Jansen

Pflegefachmann FH, Abteilung Viszeralchirurgie und Urologie, Spital STS AG Thun

> BERUF / Mein Tätigkeitsgebiet ist sehr weitläufig und reicht von prä-und postoperativen Pflegeleistungen für Patienten und Patientinnen bis hin zur Betreuung von Sterbenden und deren Angehörigen.

> STÄRKEN DER AUSBILDUNG / Das zweisprachige Diplom ist ein grosses Plus im Berufsleben. Die HES-SO Valais-Wallis geniesst schweizweit einen ausgezeichneten Ruf.


open close
Nadia Falà
Nadia Falà

Pflegefachfrau FH mit Nachdiplomstudium in Anästhesiepflege, Spital Visp

> BERUF / Ich betreue und begleite Patienten und Patientinnen vor, während und nach einer Regional- oder Allgemeinanästhesie. Auf der Notfallstation bin ich zusammen mit dem Anästhesie-Team für die lebensrettenden und -erhaltenden Massnahmen verantwortlich.

> STÄRKEN DER AUSBILDUNG / Die Ausbildung zur dipl. Pflegefachperson FH basiert auf wissenschaftlich fundierter Pflege und einem ganzheitlichen Ansatz. Die Schule bereitet die Studierenden auf eine vielseitige, spannende und anspruchsvolle Arbeit vor.


open close