Hes-so Valais
Menu

CAS HES-SO Praxisausbildner-/in

« Zurück

Die Kursdaten für 2021 sind weiter unten aufgeführt.

Durch einen Klick auf Anmeldung können Sie sich online einschreiben.

  • Modul A: Status, Rolle und Funktion von Praxisausbildnern/-bildnerinnen
  • Modul B: Reflexive Praxis und Konzeptualisierung der Praxis
  • Modul C: Lernen, Pädagogik und Evaluation
  • Zertifikatsarbeit

Dieser CAS-Lehrgang (Certificate of Advanced Studies) vermittelt Berufsangehörigen der Gesundheit und der Sozialen Arbeit die notwendigen Kompetenzen, um als Praxisausbildner/in tätig zu sein und ihre Funktionen gemäss dem Pflichtenheft wahrnehmen zu können.

Voraussetzung für eine Einschreibung zum CAS HES-SO Praxisausbildner/in ist das Einverständnis des Arbeitgebers sowie die Betreuung eines oder einer FH-Studierenden in Praxisausbildung während des gesamten CAS-Lehrgangs.

  • Um das Formular auf Deutsch auszufüllen, wählen Sie bitte oben rechts im Bildschirm die Sprache aus.
  • Um sich für den deutschsprachigen Lehrgang einzuschreiben, wählen Sie unter Auswahl des Kurses bitte Deutsch aus. 

 

Anmeldung

 

 

 

open

Zielpublikum

Berufsangehörige, die Studierende der folgenden Studiengänge HES-SO begleiten:
• Sozialarbeiter/in
• Physiotherapeut/in
• Sozialpädagog/in
• Ergotherapeut/in
• Soziokulturelle/r Animator/in
• Psychomotoriker/in
• Pflegefachfrau/mann
• Ernährungsberater/in
• Hebamme
• Medizinische Radiologie

open

Dauer der Ausbildung

24 Tage

open

Verliehener Titel

Certificate of Advanced Studies HES-SO als Praxisausbildner-/in

open

Kosten

Einschreibegebühr: 150 CHF. Dieser Betrag ist auch bei einem negativen Aufnahmeentscheid geschuldet.

Kursunterlagen und Unterrichtsmaterial: 300 CHF

Der CAS Praxisausbildner-/in wird finanziert durch den Praxisausbildungsfond der Westschweiz.

open

Praktische Auskünfte

Anmeldefrist : Verlängerung bis 31. Juni

Anzahl Teilnehmende: mind. 10 und max. 23

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Rechnungsstellung: Die Kurskosten werden ca. 1 Monat vor Kurs Kursbeginn in Rechnung gestellt..

Rücktrittsbedingungen: Im Falle eines Rückzugs vor der Bestätigung der Anmeldung bleibt die Anmeldegebühr von 150 CHF geschuldet. Bei Annullierung bis 10 Tage vor Kursbeginn sind 20% der Kursgebühr zu entrichten, bei späterer Annullierung ist der volle Kursbeitrag geschuldet.

Die Kursdaten 2021/22 finden Sie bei den Dokumenten.

open

Voraussetzungen

Kompetenzerwerb für die praktische Ausbildung von Studierenden in Berufen der Gesundheit und der Sozialen Arbeit Die Studiengänge in den Bereichen Gesundheit und Soziale Arbeit unterscheiden sich von den anderen Bachelorstudiengängen der HES-SO durch die alternierende Ausbildung in Theorie und Praxis. Diese lässt sich nicht ohne eine enge Zusammenarbeit mit Gesundheits- und Sozialeinrichtungen erreichen. Mit der Unterzeichnung der Vereinbarung über die Praxisausbildung verpflichtet sich eine Einrichtung dazu, den Studierenden nicht nur Ausbildungsplätze zur Verfügung zu stellen, sondern auch ihre Betreuung durch anerkannte Praxisausbildner und Praxisausbildnerinnen (PA) sicherzustellen. Diese Personen fungieren als Verbindungsstelle zwischen Schule und Praxis. - Anerkanntes Berufsdiplom, das dem Studiengang des Studierenden des jeweiligen HES-SO Studiengangs entspricht - Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung - Ausübung der Funktion als Praxisausbildner/in während des CAS - Anstellung in einer Institution, welche die Vereinbarung unterschrieben hat

open

Name des/der Dozierenden

Kursleitung: Fabien Moulin