Mit der richtigen Marketingstrategie mehr Erfolg in den digitalen Kanälen

Der CAS HES-SO in Digital Marketing vermittelt theoretische Grundlagen des Digital Marketings und bietet den Teilnehmenden aus Marketing und Tourismus die Möglichkeit, diese in der eigenen Unternehmung oder Destination praktisch anzuwenden.  

Die Weiterbildung ist mittels aktuellen Best-Practice-Beispielen und unter Einbezug von Fachexperten aus der Tourismus- und Marketingbranche sehr praxisbezogen.

Modul 1 – Marketinginstrumente im digitalen Umfeld kennen lernen, verstehen und anwenden

  • Begriffe im digitalen Zeitalter
  • Digitale Trends im Marketing & Tourismus
  • Elemente einer Marketing-/Digitalstrategie
  • Digitalisierung entlang des Customer Journeys / Personas
  • Grundlagen/Konzeption Adwords, SEO, digitale Marketinginstrumente
  • Website als Kommunikations- und Verkaufinstrument

Modul 2 – Das Community Management entwickeln

  • Herausforderungen Kommunikation nach innen & aussen
  • Community Management & User Experience
  • VR, AR, MR
  • Mobile Marketing
  • Soziale Medien
  • Visuelle Kommunikation, Content Marketing & Storytelling (Bilder, Video, Texte)

Modul 3 – eReputation Management und Big Data Analysis

  • Online Reputationsmanagement 
  • Monitoring Tools
  • Grundlagen Marketing Intelligence
  • Big Data-Analyse 


DAS in Digital Leadership and Marketing

Das CAS HES-SO in Digital Marketing kann mit dem CAS in Digital Leadership der FFHS kombiniert werden, welches im Frühlingssemester durchgeführt wird. Teilnehmende, welche beide CAS mit insgesamt 30 ECTS absolvieren, erhalten den Titel DAS in Digital Leadership & Marketing.