Hes-so Valais
Menu

Kompetenzprofil

Bachelor of Science HES-SO (BSc) in Betriebsökonomie

Der Bachelorstudiengang beruht auf mehreren Schwerpunkten, in deren Rahmen den Studierenden die folgenden Kompetenzen vermittelt werden:

  • Management & Marketing : Die verschiedenen Entwicklungsstufen eines Unternehmens von seiner Gründung über die Konsolidierung bis hin zur Liquidation kennen.
  • Finanzwesen & Recht : Hilfsmittel für ein effizientes Performance Management anwenden. Steuertechnische und rechtliche Probleme erkennen, voraussehen und lösen.
  • VWL : Die wichtigsten Faktoren einer komplexen Volkswirtschaft verstehen.
  • Instrumentelle Fächer : Die mathematischen und statistischen Hilfsmittel gezielt bei wirtschaftlichen Fragen und Problemstellungen einsetzen.
  • Sprachen & Kommunikation : Die wirtschaftliche Terminologie in den Fremdsprachen Französisch und Englisch beherrschen. Möglichkeit zur Ablegung von Sprachzertifikaten. Grundlagen der Kommunikation kennenlernen und Kommunikationsstrategien verstehen und umsetzen.

 

Der Titel Bachelor of Science HES-SO ist eidgenössisch anerkannt, geschützt und eurokompatibel. Das Bachelordiplom ist der Abschluss des ersten Studienzyklus und entspricht 180 ECTS-Credits.