Hes-so Valais
Menu
26-02-2020

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik und die Lonza AG.

« Zurück
Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik und die Lonza AG.
Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik und die Lonza AG.

Eine Zusammenarbeit trägt Früchte

Sebastian Truffer von der Lonza AG war sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit der HES-SO Valais-Wallis.

26.02.2020

Die Ausbildung zum Wirtschaftsinformatiker schliessen die Absolvierenden des Studiengangs an der HES-SO Valais-Wallis mit einer Bachelorarbeit ab. Dabei werden zum Teil Mandate für das lokale Wirtschaftsgefüge realisiert. Eine solche Bachelorarbeit wurde kürzlich auch mit der Lonza AG realisiert. Sebastian Truffer hat im Rahmen dieser Arbeit als Experte seitens der Lonza agiert. "Wir managen verschiedene Datenobjekte und haben mit sehr grossen Datensätzen zu tun. Hier stand auch der Fokus der Bachelorarbeit. Aus diesen grossen Datensätzen so effizient wie möglich Analysen ziehen zu können. Dabei haben wir verschiedene Vorgehensweisen überprüft", erklärt Truffer.

Es seien sehr gute Ideen und Ansätze dank der Bachelorarbeit zusammengekommen, so Truffer weiter. "Die Zusammenarbeit ist und war sehr empfehlenswert. Die Studierenden der Hes-so Valais/Wallis sind engagierte und aufgeweckte junge Leute mit sehr guten Ideen.

Zum RRO-Interview