Hes-so Valais
Menu
25-03-2020

RRO-Interview: Cyberlearn ermöglicht Fernunterricht

« Zurück
RRO-Interview: Cyberlearn ermöglicht Fernunterricht
RRO-Interview: Cyberlearn ermöglicht Fernunterricht

Bruno Montani, Direktor der Hochschule für Wirtschaft zum digitalen Lern-Angebot:

Nach der Einstellung des Präsenzunterrichts aufgrund der COVID-19-Krise startete das E-Learning-Zentrum der HES-SO Valais-Wallis ein digitales Schulungsprogramm.

Die Corona-Krise macht auch vor der Hes-so Valais/Wallis nicht halt. Im Zuge der Entscheide des Bundesrats und der Kantonsbehörden haben die Verantwortlichen am Freitag, 13. März, sämtlichen Unterricht eingestellt. Am Montag hat man nun mit dem Fernunterricht begonnen. Cyberlearn heisst die Plattform, die dies möglich macht. Studierende und Dozierende können damit den Unterricht wieder aufnehmen und den Schulbetrieb weiterhin sicherstellen. 

Bis am 15. April will die HES-SO Valais-Wallis mitteilen, wie es weitergeht. Wie werden Prüfungen absolviert? Wie werden Semester validiert? Die Verantwortlichen wollen den Studierenden und Dozierenden Sicherheit verschaffen.


Zum RRO-Interview (25.03.2020):