Hes-so Valais
Menu

Personalpolitik

Die Plattform für Chancengleichheit der HES-SO, die kantonalen Gleichstellungsbeauftragten und die Personalverantwortlichen der verschiedenen Standorte haben einen Leitfaden zur Integration der Gleichstellung von Frauen und Männern in der Personalpolitik der HES-SO ausgearbeitet. Dieser Leitfaden befasst sich mit verschiedenen Aspekten des Personalwesens:

Kap. 1: HINTERGRUND
Kap. 2: GRUNDSATZ
Kap. 3: ZUSTÄNDIGKEITEN
Kap. 4: MASSNAHMEN ZU PERSONALPROZESSEN
Kap. 5: CONTROLLING UND AUSWERTUNG
Kap. 6: KRITISCHE PUNKTE
AN.  I: BEISPIELE FÜR EINE AKTIVE BEWERBER- UND BEWERBERINNENSUCHE BEI DER PERSONALGEWINNUNG
AN. II: PERSONALAUSWAHL
AN. III: ROLLE DES/DER GLEICHSTELLUNGSBEAUFTRAGTEN BEIM ANSTELLUNGSVERFAHREN
AN. IV: ARBEITSBEDINGUNGEN DES PERSONALS
AN. V: INDIKATOREN

Die Papierversion kann bei der kantonalen Ansprechperson (mof@hevs.ch, 027/606 87 65) angefordert werden.

Die französische (EGA-guideRH-fr.pdf) und die deutsche pdf-Version (EGA-guideRH-de.pdf) können direkt heruntergeladen werden.