Hes-so Valais
Menu

SAP @ HES-SO Valais-Wallis

Die HES-SO Valais-Wallis benutzt ein produktives SAP System für die Verwaltung verschiedener Aspekte des Personalwesens : Lohnzahlung, Zeiterfassung, Budgetierung, Qualifikationen, usw.

Seit Beginn der Implementierung des Projekts im Jahre 2011 spielt das SAP Kompetenzzentrum der HES-SO Valais-Wallis eine zentrale Rolle in der Einführung der Technologie und auf der Business-Seite.

Es war in erster Linie wichtig, ein Lohnmanagement-Altsystem durch eine integrierte Lösung auszutauschen, in diesem Fall SAP. Die Installation von drei Systemen (Entwicklung, Qualitätssicherung, Produktion) hat es ermöglicht, das notwendige Customizing durchzuführen, um die Mitarbeiter der HES-SO Valais-Wallis ab 2012 zu bezahlen. Heute werden mehr als 600 Vollzeitbeschäftigte pro Monat via SAP bezahlt (sowie mehr als 1000 Mandatsmitarbeiter pro Jahr).

Da das Ziel war, eine integrierte Lösung zu verwalten, ist das Projekt stets gewachsen : die Zeitverwaltung sowie die Budgetierung waren ab 2013 produktiv, Verwaltung der Mitarbeiter-Qualifikationen und ESS-Portal (Employee Self Services) ab 2014, usw. Andere Projekte sind derzeit in der Entwicklungsphase : MSS-Portal (Manager Self Services), Workflow-Konzept (Ferienantrag, Spesen-Rückerstattung), e-Recruiting, usw.

Dank dem SAP-Portal haben die Mitarbeiter über ein beliebigen Internet-Browser Zugriff auf viele Informationen : Lohnzettel, Feriensaldo, Zeitnachweis, persönliche Daten (Adresse, Bankkonto). Andere Funktionalitäten werden derzeit entwickelt. Durch den Zugriff auf viele wichtigen Informationen über ein und dieselbe Plattform garantiert man eine grosse Benutzerfreundlichkeit. Gleichzeitig werden alle Systeme gepflegt, aktualisiert und gesichert, um stets einen 100 prozentigen Service zu liefern.

Diese Symbiose zwischen dem SAP ACC Switzerland und der HES-SO Valais-Wallis ist somit ein gutes Beispiel dafür, dass man nicht immer weit suchen muss, um kompetentes Know-how zu finden.
 

Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken : LinkedIn | Facebook