Hes-so Valais
Menu

Programmstruktur / Kursinhalte

Die Zusatzmodule Gesundheit dauern 32 Wochen und sind wie folgt aufgebaut:

  • Vermittlung der theoretischen Kenntnisse und der praktischen Kompetenzen: 14 Wochen (Inhalte Schulunterricht)
  • Einführung in die Arbeitswelt: 14 Wochen, wovon:
    • Praktikum in Organisationen und Institutionen des Gesundheits- und Sozialwesens: 8 Wochen (wird von Schule organisiert)
    • allgemeines Praktikum: 6 Wochen (muss selber gesucht werden)
  • Persönliche Arbeit, das den Bewerbern und Bewerberinnen ermöglicht, sich bezüglich ihrer Ausbildung zu positionieren: 4 Wochen.