der DAE in kürze

Das Angebot des Diensts für angewandte Ethik umfasst:

  1. Unterstützung bei der Lancierung eines Forschungsprojekts zu individuellen und kollektiven Ethikfragen im Kompetenzbereich des Mitarbeiters des DAE (Bioethik, Big Data Ethics, Civic Tech, Meinungsfreiheit im Internet). Im Gegensatz zu anderen Anfragen ist hierbei die Beteiligung des wissenschaftlichen Mitarbeiters, der Mitglied des Instituts für Wirtschaftsinformatik ist, erforderlich und somit kostenpflichtig.
  2. Unterstützung bei der Vorbereitung und Prüfung von Studienprotokollen.
  3. Organisation von Schulungen zu bestimmten Themen (Studierende, Mitarbeitende).
  4. Angebot von Schulungen oder Events.