Zurück zur vorherigen Seite
Leukerbad

Am Freitag, 23. September 2022 wird der Leukerbadner Campus der Hochschule für Gesundheit der HES-SO Valais-Wallis offiziell eingeweiht. Zwei Wochen später, am 8. Oktober, findet ein Tag der offenen Tür statt. Eine ausgezeichnete Gelegenheit, um die Studiengänge zu entdecken, die in Leukerbad, aber auch an den anderen Standorten der Hochschule für Gesundheit angeboten werden.

Mit seiner auffallenden Farbe zieht das neue Gebäude an der Rathausstrasse 25 in Leukerbad die Blicke auf sich. Vor einigen Tagen sind dort die 176 Studierenden und 24 Mitarbeitenden des Bachelorstudiengangs Physiotherapie in das neue Studienjahr gestartet. Mit dem neuen Campus sind nun alle Tätigkeiten des grössten Physiotherapie-Studiengangs der Westschweiz an einem Standort vereint.

Das neue Gebäude soll Platz bieten für die steigende Zahl der Studierenden – 60 Neuzugänge pro Jahr – und umfasst nicht nur Unterrichtsräume, sondern auch Bereiche für die Studierenden zum Lernen und zum Entspannen. Der neue Campus symbolisiert zudem auf eindrückliche Weise das 50-jährige Bestehen des Studiengangs Physiotherapie, das dieses Jahr gefeiert wird.  

Offizielle Einweihung

Am Freitag, 23. September 2022 ab 18.00 Uhr werden die neuen Räumlichkeiten des Campus, die der Studiengang Physiotherapie schon vor über einem Jahr bezogen hat, offiziell eingeweiht. Regionale Vertreter und Vertreterinnen aus Politik, Wirtschaft und dem Gesundheitswesen werden sich in Leukerbad einfinden, um diese moderne Infrastruktur, die zweifelsohne zur Steigerung der Attraktivität des Studiengangs beitragen wird, in Augenschein zu nehmen. 

Die offizielle Einweihung findet in Anwesenheit folgender Personen statt:

  • Lara de Preux-Allet, Direktorin der Hochschule für Gesundheit, HES-SO Valais-Wallis
  • Christophe Darbellay, Staatsrat, Chef des Departements für Volkswirtschaft und Bildung 
  • Christian Grichting, Gemeindepräsident von Leukerbad
  • Christine Pirinoli, Vizerektorin Forschung und Innovation der HES-SO
  • François Seppey, Direktor der HES-SO Valais-Wallis
  • Pierre-Henri Cortat, Leiter des Studiengangs Physiotherapie der Hochschule für Gesundheit, HES-SO Valais-Wallis 

Aktuelle und ehemalige Studierende werden bei dieser Gelegenheit von ihren Erfahrungen an der Schule berichten. Der offizielle Teil wird unter anderem vom Auftritt des Zauberers Lionel Dellberg umrahmt. Im Anschluss daran findet ein Cocktailempfang statt.  

Tag der offenen Tür

Am Samstag, 8. Oktober organisiert die Hochschule für Gesundheit von 10.00 bis 16.00 Uhr zum ersten Mal an ihren drei Standorten in Leukerbad, Visp und Sitten gleichzeitig einen Tag der offenen Tür. Im Rahmen davon werden die beiden Studiengänge sowie die Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten der Schule präsentiert. Zukünftige Studierende, ihre Eltern und die Besuchenden werden Gelegenheit haben, mittels interaktiver Workshops, Informationsveranstaltungen und Animationen in das Leben an der Schule einzutauchen. In Leukerbad können die Besuchenden unter anderem ihr Gleichgewicht testen, ihre Vitalfunktionen messen und Schwindelgefühle erleben.