Zurück zur vorherigen Seite
extraamas2020_virtual_conference_hes_so_valais_wallis

Die Konferenz EXTRAAMAS 2020 fand praktisch vom 9. bis 13. Mai statt. Für die zweite Ausgabe fand der Workshop im Hinblick auf die Gesundheitssituation im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie online statt.

Er befasste sich mit dem Thema Multiagentensysteme und den Auswirkungen der künstlichen Intelligenz. Der Austausch war trotz der Entfernung fruchtbar.

Der Workshop wurde von der HES-SO Wallis-Wallis (Fachhochschule Westschweiz), der Universität Luxemburg, der Universität Umeå, der Victoria University Wellington und der Universität von Melbourne organisiert.