Die HES-SO Valais organisiert im Sommer verschiedene Camps für Mädchen in drei Bereichen, in denen Fachkräftemangel herrscht:

Die Mädchen erhalten im Rahmen spielerischer und innovativer Aktivitäten einen Einblick in diese Bereiche. Das Angebot eines Camps nur für Mädchen zielt darauf ab, ihr Selbstvertrauen zu fördern und ihr Interesse für Wissenschaft und Technik zu wecken, damit sie Stereotypen abbauen und sich eine berufliche Laufbahn auf diesen Gebieten vorstellen können. Es wird jeweils ein Praktikum pro Fachbereich durchgeführt.

Nähere Einzelheiten zu diesen Camps finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Die nachstehende Bildergalerie enthält Fotos vergangener Camps.

Kontakt:

Nicole Glassey Balet, Verantwortliche

Sophie Latrille, Koordinatorin

 

Mit finanzieller Unterstützung durch: