Hes-so Valais
Menu
Von 20-11-2019 bis 20-11-2019

Die Karawane der Kinderrechte macht Halt in Siders

« Zurück
Die Karawane der Kinderrechte macht Halt in Siders
Die Karawane der Kinderrechte macht Halt in Siders

Nach Etappen in Martinach, Monthey, Sitten, Savièse und Naters endet die Reise der Karawane der Kinderrechte im November 2019 an der Hochschule für Soziale Arbeit in Siders.

Während eines Jahres fanden in diesen Städten diverse partizipative Events statt. Das Ziel bestand darin, die erreichten Ziele in Zusammenhang mit der Integration von Kindern mit Behinderung aufzuzeigen, die aktuellen Bedürfnisse der Fachleute aus diesem Bereich sowie der betroffenen Eltern und Kindern zu erfassen und das Engagement zugunsten schutzbedürftiger Kinder allen Alters (Kinder mit Behinderung, Migrantenkinder, Kinder inhaftierter Eltern, Kinder ethnischer Minderheiten, Geschwister von Kindern mit Behinderung usw.) zu fördern.

Die Karawane macht am 20. November anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention in Siders Halt. Anlässlich dieser öffentlichen Veranstaltung, an der sich auch die Studierenden beteiligen, werden den Entscheidungsträgern und anderen betroffenen Personen die während dieses Jahres gesammelten Empfehlungen übergeben.

Weitere Informationen folgen demnächst.

www.caravane30-50.ch