Bachelor of Arts HES-SO in Sozialer Arbeit

Sie engagieren sich zugunsten der Integration und der sozialen Gerechtigkeit?

Sie möchten sich beruflich am Aufbau einer gerechteren Gesellschaft beteiligen, in der jede Person ihren Platz findet?

Dann ist ein Studium der Sozialen Arbeit das Richtige für Sie!

Der Studiengang Bachelor of Arts HES-SO in Sozialer Arbeit bereitet die zukünftigen Fachleute der sozialen Arbeit darauf vor, ihre berufliche Tätigkeit im Einklang mit den sozialen, demografischen und technischen Entwicklungen auszuüben.

Die stark praxisorientierte Ausbildung ermöglicht es den Studierenden, sich den Realitäten der Praxis zu stellen, den Beruf kennenzulernen, ein sich ständig änderndes Arbeitsumfeld kennenzulernen und eine breite Praxiserfahrung zu erwerben. Der Studiengang arbeitet eng mit den Berufskreisen zusammen. Die Ausbildung vermittelt solide theoretische, methodische und praktische Kenntnisse, die unter anderem auf den Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten des Lehrkörpers beruhen. Der Unterricht umfasst sowohl theoretische Vorlesungen als auch Praxisausbildungsperioden.

Im zweiten Teil des Studiums wählen die Studierenden eine der drei Optionen, die den traditionellen Berufen der Sozialen Arbeit entsprechen:

  • Sozialarbeit
  • Sozialpädagogik
  • Soziokulturelle Animation  

Eine zweisprachige Ausbildung – ein in der Schweiz einmaliges Angebot

Durch ihre Ansiedlung in einem zweisprachigen Kanton kann die HESTS eine einmalige Ausbildung auf Deutsch und Französisch anbieten. Das massgeschneiderte Ausbildungskonzept umfasst Module in beiden Sprachen. An der HESTS wird die Zweisprachigkeit tagtäglich gelebt: Neben der Ausbildung in zweisprachigen Klassen wird auch ein Teil der Praktika in der zweiten Sprache absolviert und eine entsprechende Betreuung angeboten. Diese Zweisprachigkeit zieht sich als roter Faden durch die ganze Ausbildung, alle an der Schule organisierten Events und das Leben auf dem Campus. Das Diplom mit dem Vermerk „zweisprachig“ eröffnet den Absolvierenden interessante berufliche Perspektiven in der Schweiz und im Ausland.

Übersicht

Image
Beginn des Studienjahres
18. September 2023
Image
Erworbener Titel
Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit
Image
Dauer der Ausbildung

6 Semester (Vollzeitausbildung)
8 Semester (Teilzeitausbildung)

Image
Studienort
Campus Siders
Image
Unterrichtssprache
Deutsch
Image
Beginn des Studienjahres
18. September 2023
Image
Erworbener Titel
Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit
Image
Dauer der Ausbildung

6 Semester (Vollzeitausbildung)
8 Semester (Teilzeitausbildung)

Image
Studienort
Campus Siders
Image
Unterrichtssprache
Deutsch

Karriere

Kompetenzen
Berufsaussichten

Die Ausbildung zielt darauf ab, Fähigkeiten und Theoriegrundlagen, welche im Unterricht und der Praxisausbildung vermittelt werden, zu vernetzen. Sie ermöglicht den Studierenden, die Praxis in ihrer Vielschichtigkeit kennenzulernen und sich mit der Profession der Sozialen Arbeit, die von stetigem Wandel geprägt ist, sowie mit den Handlungsabläufen in der Praxis auseinanderzusetzen.

Nach Abschluss ihrer Ausbildung sind die Studierenden in der Lage…

  • Die Werte sowie die berufsethischen Grundsätze der Sozialen Arbeit, auf denen ihr Handeln beruht, zu erläutern, zu hinterfragen und zu begründen. 
  • Ihre eigenen kognitiven, emotionalen, körperlichen und sozialen Ressourcen und Grenzen zu beurteilen und ihre Bedürfnisse im Hinblick auf die professionelle Weiterentwicklung zu ermitteln. 
  • Eine Arbeitsbeziehung aufzubauen und weiterzuentwickeln, welche die Handlungsfähigkeit und die Selbstbestimmung von Individuen, Gruppen und Gemeinschaften respektiert und fördert. 
  • Situationen zu analysieren, sowie Interventionsprojekte zu konzipieren und Handlungen gemäss wissenschaftlichen, methodischen und handlungsbezogenen Kenntnissen planen, durchführen, leiten und evaluieren zu können. 
  • Mit einer kritischen Denkweise den Sinn der professionellen Intervention zu hinterfragen sowie relevante, kreative und diversifizierte Vorgehensweisen für soziale Veränderungen vorzuschlagen, welche die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Herausforderungen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene berücksichtigen. 
  • Mit verschiedenen Zielgruppen und in unterschiedlichen Kontexten klar und angemessen zu kommunizieren, sei dies in mündlicher, schriftlicher oder in jeder anderen dafür angemessenen Form. 
  • Die Arbeit im Team und in Netzwerken mit einem interprofessionellen und interdisziplinären Ansatz zu organisieren und zu koordinieren. 

Organisationen und deren Merkmale und Aufgaben zu verstehen, sich zu positionieren und Verwaltungs- und Koordinationsaufgaben übernehmen und umsetzen zu können.Bearbeitete Kompetenzen für die Ausbildung in der Sozialen Arbeit im RSP20.


Studienplan Soziale Arbeit

Der Rahmenstudienplan (RSP) umfasst die wichtigsten pädagogischen Grundsätze, das Kompetenzprofil und die Struktur der Ausbildung im Studiengang Bachelor of Arts HES-SO in Sozialer Arbeit.

Der Rahmenstudienplan wurde revidiert, um:

  • den Realitäten der Berufspraxis Rechnung zu tragen
  • die Vorlesungsinhalte zu aktualisieren
  • die Interdisziplinarität zu stärken
  • die Westschweizer Ausbildungsprogramme zu vereinheitlichen. 

Seit Herbst 2020 beruht die von der Hochschule und Höhere Fachschule für Soziale Arbeit (HESTS) der HES-SO Valais-Wallis angebotene Ausbildung auf dem Rahmenstudienplan 2020.

Für die Studierenden, die ihre Ausbildung vor dem Herbst 2020 begonnen haben, gilt weiterhin der Rahmenstudienplan 2006.

Der RSP2020 beruht auf einem programmbasierten Ansatz, der die Kohärenz der Ausbildung gewährleisten soll. Untereinander kompatible Unterrichtsinhalte sowie gezielte Unterrichts- und Evaluationsmethoden fördern die Entwicklung der angestrebten Kompetenzen. Das Portfolio ist Bestandteil dieses Unterrichtskonzepts.

Die Ausbildung umfasst drei Teile: Grundlagenmodule (90 ECTS), Fachmodule (48 ECTS) und Vertiefungsmodule (42 ECTS). Weiterführende Informationen zu diesen drei Teilen und den dazugehörigen Vorlesungen finden Sie in diesem Dokument.  

HESso real

Ehemalige Studierende blicken zurück.

Hochschule und Höhere Fachschule für Soziale Arbeit - Studiengang Soziale Arbeit
Rte de la Plaine 2
3960 Siders