Hes-so Valais
Menu
05-04-2016

Raoul Calame (ehemaliger Student der HES-SO Valais-Wallis, Siders) wird Geschäftsführer der Aletsch Arena

« Zurück
Raoul Calame (ehemaliger Student der HES-SO Valais-Wallis, Siders) wird Geschäftsführer der Aletsch Arena
Raoul Calame (ehemaliger Student der HES-SO Valais-Wallis, Siders) wird Geschäftsführer der Aletsch Arena

Der Verwaltungsrat der Aletsch Arena AG hat Raoul Calame aus Naters als Geschäftsführer bestimmt. Er wird die operativen Geschäfte der neu strukturierten Aletsch Arena AG ab dem 1. Juli 2016 leiten.

Raoul Calame ist ausgebildeter Tourismusfachmann HF (HES-SO Valais-Wallis, Siders) und Betriebswirtschafter NDS HF mit Bachelor of Applied Science in Management. „Die neue Aletsch Arena AG ist eines der grössten Tourismusunternehmen in unserem Kanton. Raoul Calame bringt das nötige Rüstzeug mit, um das Potenzial unserer einmaligen Destination umzusetzen“, sagt Verwaltungsratspräsident Florian Ruffiner zur Nomination. Der 31-jährige Calame hat während fünf Jahren für die Jungfraubahnen Management AG im Marketing und Verkauf gearbeitet. Seit 2012 ist er bei der SBB AG im Bereich Personenverkehr tätig. Er verantwortete u. a. das regionale Marketing Wallis. Aktuell ist Calame Verantwortlicher für die Verkaufsförderung Schweiz im Bereich Personenverkehr, Vertrieb und Services bei der SBB AG in Bern. Mit der Nomination des Geschäftsführers erhält die neu strukturierte Aletsch Arena AG ein Gesicht...

Quelle