Projekt, das im Rahmen eines Ausbildungsmoduls von einem Studierendenteam oder einem Schulunternehmen geleitet wird

Während ihrer Ausbildung eignen sich die Studierenden verschiedene Kompetenzen an, die sie bei der Durchführung von konkreten Projekten unter der Leitung von Dozierenden im Rahmen von Vorlesungen oder Wahlmodulen unter Beweis stellen können.  

Rolle des Unternehmens

Das Unternehmen schlägt zur Zusammenarbeit mit den Studierenden ein Projekt, ein Thema oder eine Analyse vor. Das Projekt muss eine pädagogische Dimension aufweisen und die praktische Anwendung von theoretischem Wissen ermöglichen, das während der Ausbildung erworben wurde. Aus diesem Grund können Projekte in Zusammenhang mit der Kundengewinnung, mit „alltäglichen“ Arbeiten, die von Mitarbeitenden des Unternehmens erledigt werden können, sowie Aufträge kommerzieller Art nicht akzeptiert werden.

Das Unternehmen verpflichtet sich, den Studierenden alle notwendigen Informationen und genügend Zeit für die Ausführung der Arbeit zur Verfügung zu stellen. In der Regel leistet es einen finanziellen Beitrag zwischen CHF 250.- und 500.-.

Wichtiger Hinweise

Die Arbeit mit Studierenden bedingt, dass Sie sich an einen akademischen Kalender halten müssen, der je nach Studiengang unterschiedlich sein kann. Die für die Bachelorarbeit zuständige Person wird Sie im Detail über den Zeitplan informieren.

Beispiele von Projekten im Auftrag eines Unternehmens

Entdecken Sie unter Tätigkeitsbereiche Beispiele von Projekten zu dem Thema, das Sie interessiert.

Informations & contact

info.corporate@hevs.ch