Hes-so Valais
Menu

Sozialraum, Diversität und Migration

Das Kompetenzzentrum Sozialraum, Diversität und Migration vereint die Mitarbeitenden in Forschung und Lehre der HETS, HES-SO Valais Wallis, rund um die Begriffe des Sozialraumes, der Diversität und der Migration. Das Kompetenzzentrum bezweckt die Stärkung spezifischer Kompetenzen für die Soziale Arbeit im Zusammenhang mit dem Sozialraum, der Diversität und der Migration. Es fördert pluridisziplinäre Perspektiven und verschiedene methodologische Ansätze der Geistes- und Sozialwissenschaften.

Das Zentrum interessiert sich für die Menschen in den verschiedensten Sozialräumen und Lebenswelten, für ihre Praktiken, Normen, Meinungen und Vorstellungen. Das Zentrum thematisiert die verschiedenen Formen der Migration und soziale, kulturelle Diversität im weiteren Sinne. Das Kompetenzzentrum befasst sich mit aktuellen sozialräumlichen Bewegungen und Dynamiken in den Bereichen der Sozialen Arbeit.

Die Arbeiten des Zentrums konzentrieren sich hauptsächlich auf folgende Themen:

  • Alpine und rurale Regionen
  • Migrationen und Mobilität
  • Recht und Migration
  • Asyl und Soziale Arbeit
  • Transnationale Familien
  • Digitale Medien und Soziale Arbeit
  • Partizipation und Citizenship
  • Regionale Entwicklung

 

Diese Ziele lassen sich in vier Dimensionen ordnen:

  1. Die Forschung zur Sozialen Arbeit vorantreiben im Zusammenhang mit unterschiedlichen Sozialräumen und einen regelmässigen Austausch mit den Berufstätigen stärken, auch durch Soziale Interventionen;
  2. Das Lehrangebot auf Bachelor-, Masterniveau und Weiterbildung vertiefen und erweitern;
  3. Die Anfragen für Dienstleistungen von externen Institutionen beantworten und anregen;
  4. Veranstaltungen (Konferenzen, Ausbildungen, Tagungen, etc) organisieren.

 

Mitglieder